• Statistik des Haushaltsbudgets 1988/89

    Die Statistik des Haushaltsbudgets hatte in der DDR eine lange Tradition (vgl. König 1992). Erstmals wurde sie 1947 in der Sowjetischen Besatzungszone durchgeführt. Ende der fünfziger Jahre begann der eigentliche Aufbau dieser Statistik, die in ihren wesentlichen Grundzügen bis zur Gegenwart erhalten geblieben war. Da die Erhebung auch nach der Wirtschafts- und Sozialunion der beiden deutschen Staaten noch bis einschließlich 1992 weitergeführt wurde, kann sie auch dazu genutzt werden, die Lebenslagen unterschiedlicher Haushaltstypen in den neuen Bundesländern vor und nach der Wende zu analysieren und so die Auswirkungen des Transformationsprozesses bspw. bezüglich haushaltsspezifischer Ungleichheiten zu untersuchen (Münnich 1993a,b).

    Data and Resources

    Additional Info

    Field Value
    access public
    country DE
    type microdata